Bewerbung

Auf unserem Server finden wir für zwei Varianten …. In der Regel geben wir nicht bekannt, wenn wir neues Personal suchen, sondern ernennen Spieler die in der Vergangenheit positiv aufgefallen sind direkt. Doch wenn uns eine Bewerbung derart überzeugen sollte, sind wir natürlich auch bereit Leute einzustellen, obwohl wir keinen Bedarf haben. Es ist allerdings immer wichtig, dass ihr eine sog. Initiativbewerbung schreibt. Das heißt, ihr schreibt einfach drauf los, nennt uns eure Stärken, Eigenschaften und Ideen und dann schauen wir, ob wir euch gebrauchen können.

Es gibt zwei Arten von Einsatzgebieten. Zum einen könnt ihr natürlich fest ins Team gelangen, zum anderen könnt ihr ein Projekt übernehmen. Auch wenn ihr zum Beispiel YouTuber werden möchtet, solltet ihr euch

 

1. Was soll ich in meine Bewerbung schreiben?

Je mehr desto besser! Wichtig ist, dass du die Fragen: „Was will ich auf dem Server verbessern“, „Auf welche Aufgabe möchtest du dich spezialisieren“ und welche Eigenschaften bringst du mit, beantwortest. Erwähnenswert wäre auch, ob du in der Vergangenheit vielleicht andere Projekte wie eine Gilde oder ein Clan geführt hast. Bringe alles rein, egal wie abwegig es vielleicht im ersten Moment scheint.

– Dein Alter und Nickname
– Gute Ausdrucksweise und Rechtschreibung
– Verantwortungsbewusstsein
– Aktivität auf dem Server (vor allem wenn du als Helfer akzeptiert wirst)
– Team- und Kritikfähigkeit
– Akzeptanz für Entscheidungen
– Ständiges Einbringen von Ideen, Verbesserungsvorschlägen und das Äußern von Kritik
– Du darfst uns nicht Siezen und darfst uns auch gerne mit Vornamen oder Nicknamen ansprechen 😉
– Was machst du gerade (Beruf, Ausbildung, Abitur, Fachabitur)
– Hobbies und Interessen

2. Was erwarten wir von dir?

Als Helfer soll es deine Aufgabe sein, das Team rund um den Hochadel zu entlasten. Wir würden uns deshalb wünschen, dass ein Helfer nicht für jede Kleinigkeit oder Entscheidung die Einverständnis des Hochadels einholt. Das heißt, ein Helfer muss auch selbst mal Entscheidungen treffen. Er muss selbst entscheiden, ob er einen Spieler nun Bannen oder lieber doch erst kicken soll und vor allem, muss er eine Erleichterung und keine Behinderung für das Team sein.

Hinzu kommt, dass ein Helfer (optional) einen sog. Minister-Posten besetzen sollte oder in ein Ministerium eintritt. Das heißt, er übernimmt eine Aufgabe besonders. Das könnte zum Beispiel das Amt des Umweltministers sein, der regelmäßig schäbige Bauten von der Map entfernt. Oder der Roleplay-Ministe, der dafür sorgt, dass das Roleplay eingehalten wird.

Die Hauptaufgaben der Helfer sollte sein, dass vor allem Neulinge im TS eingeführt werden, ihnen der Spawn, das Wirtschaftssystem und das Roleplay erklärt wird. Es ist auch erwünscht, dass ihr euch Community-Aktionen überlegt. Das könnten Events auf dem Server sein, aber auch bestimmte Aktionen auf Homepage, YouTube oder den sozialen Netzwerken.

Um zu sehen welche Minister es alles gibt, schaut euch die Team-Seite an. Bedenkt, dass ein Moderator einem Helfer übergeordnet ist. Das heißt, wenn ein Moderator einen Ministerposten besetzt, könnt ihr zwar quasi das gleiche Amt belegen, allerdings handelt ihr nur im Namen des jeweiligen Ministers.

 

2. Wie kann ich mich bewerben?

Schreibt eure Bewerbung einfach in ein Textdokument, per Facebook, Instagram oder per Formular. Gerne auch per Email. Die leichteste Methode ist und bleibt jedoch unser Upload-System zu nutzen.

 

3. Bekomme ich eine finanzielle Entlohnung?

Wenn du es schaffst Geld mit deiner Tätigkeit zu verdienen, würden wir dir vielleicht was vom Umsatz abgeben 😉

 

4. Was bieten wir euch? 

– Lockerer Führungsstil. Du hast keine Verpflichtung, darfst weiterhin zocken wann du willst und dich mit den Frauen treffen, mit denen du willst 😉
– Die Möglichkeit eigene Projekte in eigener Regie zu verwirklichen
– Teilnahme an Teamsitzungen
– Promotion für deine Projekte (YouTube, Soziale Medien, Blog etc.)

 

 

 

 

 

Bewerbugng als YouTuber

1. Wie viele Abonennten brauche ich mindestens?

Das ist uns völlig egal. Wichtig ist, dass ihr eine gute Bild- und Tonqualität habt und regelmäßig Videos bringt.

2. Was habe ich für Vorteile als YouTuber?

Unsere Philosophie ist, dass niemand einen Vorteil haben soll, egal welchen Rang er hat. Wenn ihr euch bestimmte Permissions wünscht, die euch keinen Vorteil bringen, lasst es uns wissen 😉

3. Was sind meine Aufgaben als YouTuber?

Eure Aufgabe soll es sein, dass ihr regelmäßig Content bringt, Interviews mit Spielern macht, euren Baufortschritt in Videos zeigt, euch ins Spiel einbringt und euer Leben auf dem Server gut in Videos verpackt.

4. Wird es auch Möglich sein mit MuSc1 Videos zu machen?

Selbstverständlich. Wenn ihr gute Video Ideen habt, meldet euch gerne!

5. Der YouTuber-Rang heißt Kundschafter. Kann man ihn nicht YouTube nennen?

Nein und jetzt geht bitte zurück auf Gomme.