Serial Key

Das SerialKey-Plugin ist ein Schlüsselsystem was bei uns auf dem Server die gesamte Verriegelung von Türen und Truhen bestimmen soll. Wir halten den normalen Weg über das LWC-Plugin (also /cprivate oder /cpassword) zum Sichern von seinen Wertsachen nicht für mittelalterlich und logisch genug. Da im Mittelalter wenn überhaupt mit Schlüssel gearbeitet wurde, haben auch wir dazu tendiert, ein solches System einzuführen.

Das Herstellen eines Schlüssels funktioniert mit einem Eisenbarren in der Mitte und einem Hebel direkt darunter. Mit diesem Schlüssel muss nun eine Kiste mit einem Linksklick ausgewählt werden, wodurch diese verschlossen wird. Nun kann keiner mehr auf diese Kiste zugreifen, wenn er nicht im Besitz dieses Schlüssels ist. Wenn eine Stadt nun mehrere Kisten hat, ist es natürlich unmöglich für jede Kiste einen Schlüssel anzufertigen. Deshalb gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit wäre, dass man alle Kisten hinter einer Türe versteckt und diese verschließt. Den Schlüssel zur Türe wiederum bewahrt man an einem geheimen Ort auf, den nur glaubwürdige Stadtmitglieder oder Spieler kennen. Die andere Möglichkeit ist die Herstellung von Schlüsselbunden. Hier kann man mehrere Schlüssel rein packen und die entsprechende Kiste deren Schlüssel im Schlüsselbund ist öffnen.

Das Plugin ist auch dazu gedacht, dass mal wieder etwas die grauen Gehirnzellen aufgefrischt werden sollen. Denn nun ist es wichtig, eine eigene Logistik in die Stadt zu bringen, eine Verwaltung der ganzen Schlüssel und Kisten um sich auf der einen Seite abzusichern und auf der anderen Seite eben auch etwas angreifbar zu machen. Denn das Plündern von geöffneten bzw. nicht verschlossenen Kisten ist immer erlaubt, außer es handelt sich um neutrale Fürstentümer! In einem kleinen Video ist noch einmal alles genauer erklärt!

 

Die Herstellung eines Schlüssels

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Herstellung eines Schlüsselbundes