Gilden

Gilden auf unserem Minecraft Server sind auf das Rollenspiel fokussiert und orientieren sich am realen Leben, weil viele Parallelen zu bestimmten Berufen zu erkennen sind. Diese werden in FTS-Manier auf unserem Server umgesetzt und somit das Rollenspiel gewahrt. Durch eine Mitgliedschaft in einer Gilde bekommt man einen speziellen Rang und die Permissions ein bestimmtes Item herzustellen. Darüberhinaus genießt man auch Sonderrechte auf RP-Ebene.

Die Gilden wohnen in der Hauptstadt Lohengrin und wirtschaften mithilfe ihrer Einnahmen um die Stadt zu verwalten. Sie Organisieren Events, leiten den Weltenrat und die Richterwahle, versorgen bedürftige und geben Kredite und Subventionen an Städte aus. Wir unterscheiden zwischen Gilden, Organisationen und Zünften. Eine Organisation kann von jedem Spieler rein auf RP-Ebene gegründet werden. Sie können den Hauptgilden Konkurrenz machen, werden jedoch niemals die gleichen Privilegien wie die richtigen Gilden bekommen.

Eine Zunft ist ebenfalls eine aus rein roleplaytechnischer Sicht eine Vereinigung, die die wirtschaftlichen Interessen verschiedener Berufsgruppen vertreten. Die Berufe können somit zusammen arbeiten und sich vor Konkurrenz schützen und sich für einen Fall des Ruins absichern. Sie lagern Items, bestimmen Preise oder vergeben sich günstige Materialien oder Kredite untereinander.

Da die Gildenanführer und alle ihre Mitglieder regelmäßig im Land anzutreffen sein müssen (um ihre Titel oder Mitgliedschaft zu behalten), sollten sie bei solchen Events immer vor Ort sein. Damit können sie mit ihrem Karmasystem herausfinden, welcher Spieler sich bei solchen Events oft genug blicken lässt, interagiert und gutes Roleplay betreibt. Jede Gilde hat hierbei das Recht und Pflicht ihre Bepunktung zu vermerken und dann bei einem Gildenrat vorzuweisen.

Anhand jeder Stimme wird dann entschieden, ob ein potentieller Spieler, der sich in einer bestimmten Gilde bewerben möchte in der Lage ist, dem Gildenkodex zu wahren. Es gibt Regeln, die jede Gilde einhalten muss, doch Gilden können auch eigene Regeln, solange sie mit den des Kodexes konform sind, definieren. Die Hauptaufgaben der Gilden ist es das Rollenspiel auf dem Server zu beleben und mit anderen Gilden zwar zu konkurrieren, aber ebenso zusammenzuarbeiten. Auch Konflikte gehören dazu, die aber niemals das gute Flair des Servers zerstören dürfen. Beide Gilden sind also zu einer friedlichen oder wirtschaftlichen Schlichtung verpflichtet

 

Medikusgilde

Die Medikusgilde verdient ihr Geld durch die Herstellung und den Handel der überlebenswichtigen Medizin im Land. Um Medizin herzustellen benötigt die Gilde bestimmte Items, die sie sich selbstverständlich so günstig wie möglich erwirtschaften muss. Sie möchten die Einzigen sein, die mit Medizin handeln und versuchen jegliche Konkurrenz (wie etwa verräterische Gildenmitglieder oder Diebe) die selbst mit diesen Waren handeln, wirtschaftlich zu überholen. Die Medikusse können Vorlesungen veranstalten oder sich im Kriegsfall um verletzte kümmern. Im Dienst sind Medikusse durch ihre weiße Rüstung erkennbar und sollten nicht getötet werden, kann jedoch durch Pech immer passieren. Die Interesse der Medikusgilde ist es auch Krankheiten im Land zu verbreiten oder Kriege anzuzetteln.

https://www.artstation.com/artwork/Vv1EZ

Braumeistergilde

Diese Gilde möchte das Monopol auf den Alkohol im Land haben und benötigt um diesen Herzustellen selbstverständlich gute und zuverlässige Handelspartner oder große Landflächen um die großen Mengen zu bewerkstelligen, die bei der Produktion von Alkohol verbraucht werden. Diese Gilde hat gleiche Ziele wie die Medikusgilde und kann dadurch profitieren, dass im Land regelmäßig Feste veranstaltet werden. Das kann beispielsweise bei Stadtanerkennungen, Hochzeiten, Tavernen-Stammtischen, Geburtstagen oder Einweihungsfeiern passieren. Auch diese Gilde möchte natürlich alle Materialien die zum Alkohol gebraucht werden im Besitz haben und möchte Händler mit Dumping-Preisen erpressen. Sie möchte Kontakte zu den bekannten Tavernen knüpfen um die Konditionen ihrer Preise zu verbessern, damit sie für Feten wiederum Alkohol produzieren kann. Sie veranstaltet Unterricht für Gastronomie, ist präsent bei Tavernenbesichitigungen und Weinverkostungen und veranstaltet auch Feten für andere Städte. Dadurch kann sie RP-Punkte an potentielle Knappen aushändigen.

https://www.artstation.com/artwork/q4NlL

Söldnergilde

Der Fokus dieser Gilde liegt keineswegs im Morden, sondern erfüllt viel mehr die Rolle der Polizei im Land. Sie kann einen Dolch herstellen, der das Töten ohne Chatnachricht ermöglicht. Dadurch kann sie nicht vorm Weltgericht (es sei denn, es sind wirklich Zeugen vor Ort) angezeigt werden. Sie wird gerufen, wenn jemand seine Rachegelüste ausüben möchte und sich nicht selbst in die Gefahr begibt, sich dem Weltgericht zu verantworten. Auch der Personenschutz gehört zum Aufgabenbereich der Gilde. Sie kann also angeheuert werden, wenn ein Stadtfest sicher verlaufen soll. Ebenso wird sie für die Beschaffung von Informationen rekrutiert. Das kann durch Spionage oder Folter passieren. Wenn beispielsweise zwei Städte ein Konflikt haben, versuchen die Mitglieder der Gilde dem Auftraggeber Information der anderen Partei zu beschaffen. Dem aushelfen bei einer Revolte oder einem Putsch ist diese Gilde auch nicht abgeneigt. Bei der Durchführung eines Auftrages kann es durchaus passieren, dass sie in die Hand von seltenen Schriftstücken, Artefakte oder Gegenstände kommt. Diese verscherbelt sie auf ihrem eigenen Schwarzmarkt.

https://www.artstation.com/artwork/RYzlv

Kaufmannsgilde

Diese Gilde ist eine Mischung aus Händler, Bankier und Versicherungen. Der Kaufmann hat als einziges die Möglichkeit Ware in den globalen Markt zu stellen. Sollte also jemand Ware über den globalen Markt handeln wollen, muss er zunächst die Händlergilde aufsuchen, damit sie diesem Klienten entsprechende Angebote in den Markt stellt. Doch das ist nicht alles, was diese Gilde zu bieten hat. Sie ist ebenso dafür berüchtigt, dass sie Zinsen an Spieler ausgibt, Versicherungen abschließt und Spekulationsgeschäfte tätigt. Sie möchte erreichen, dass so viel wie Möglich über den globalen Markt gehandelt wird und möchte jeglichen Schwarzhandel verbieten.

https://www.artstation.com/artwork/ygGdR