Roleplay Leitfaden

Unser Server legt sehr großen Wert auf das realistische Rollenspiel. Das bedeutet, dass nur das im RP möglich und erlaubt ist, was auch eine ganz gewöhnliche Person in der Lage ist zutun. Kombiniert mit Minecraft werden dem Spieler unendlich Möglichkeiten geschenkt, seine Ideen zu verwirklichen. Jedoch darf das Rollenspiel auf dem Server dadurch niemals gefährdet werden .

 

 

Gott-Rollenspiel 

Gott spielen auf unserem Server ist verboten. Immer wieder kommt es vor, dass Spieler denken, dass sie durch irgendwelche Zauberkräfte oder Segen ihrer Götter besondere Fähigkeiten bekommen. Zum Beispiel könnt ihr nicht jedem Schwert ausweichen oder dafür sorgen, dass ihr den anderen ohne Handberührung gegen die Wand schleudert. Auch verboten ist es, jemanden „auf RP-Eben zu töten“, obwohl man ihn physisch gar nicht angegriffen hat. Zum Beispiel „Ich nehme deinen Kopf und haue ihn gegen eine Wand“ oder „ich nehme mein Schwert, und ersteche dich und schaue zu, wie du verblutest“. Ein wahrer Mord kann nur ermöglicht werden, wenn er tatsächlich in Minecraft passiert ist.

Erster Verstoß: Verwarnung

Zweiter Verstoß: Bann 30 Minuten

Dritter Verstoß: Bann für mehrere Tage

 

 

Meta-Gaming

Meta-Gaming bedeutet, dass man im Spiel informationen verwendet, an die man nicht gekommen ist. Informationen über TS, Whatsapp oder Forum dürfen auf dem Server nicht benutzt werden. Auch ein zweiter Account darf nicht über die gleichen Informationen verfügen, wie der Haupt-Account.

  • Eine Stadt komplett kennen, einen Charakter genau kennen, obwohl man mit nur einem Charakter diese Stadt besucht hat
  • Immer die passende Antwort oder das passende Item für ein Handel parat haben, weil man sich kurz mit einem Charakter umloggt

 

Erster Verstoß: Verwarnung und ggf. Bann für mehrere Stunden

Zweiter Verstoß: Mehrere Tage Bann für einen Account

Dritter Verstoß: Permanenter Bann eines Accounts