Städte von Parsifal

Diese Städte haben unsere fleißigen Spieler bereits aufgebaut. Doch hierbei handelt es sich nur um eine Handvoll. Um alle Städte auf einem Blick samt ihren Vorstellungen kennenzulernen, werft einfach ein Blick auf das Forum. Hier werdet ihr nur Städte finden, die besonders durch ihren Baustil, ihrer Lore und eben ihrem guten Setting überzeugen. Das heißt natürlich nicht, dass andere Städte weniger gut sind, doch werden diese hier natürlich noch mal mehr gefördert.

 

Greifenstein

Die Hauptstadt der Christen steht repräsentativ für das Mittelalter, aus Sicht der Menschen. Hier bekommen Spieler die das Christen-Setting lieben sicherlich das was sie suchen. Egal ob du einen Orden, ein Kloster oder der Papst werden willst – deine Karriere in Greifenstein wird dir genau das ermöglichen. Doch als guter Christ macht man sich natürlich auch viele Feinde. Deshalb ist es umso wichtiger, dass du deine Stadt als guter Christ vor dem Bösen bewahren musst.

 

Lamondin

Natürlich darf in jeder Fantasy Welt eine Kultur auf keinen Fall fehlen: die Elfen. Auch die Elfen haben mit Lamondin eine Hauptstadt erbaut, die sich vor allem durch das friedvolle Roleplay auszeichnet. Ihre Stadt zeichnet sich durch die unglaublichen Landschaftsbilder aus und ihren spitzen Hausdächern.  Die Elfen aus Lamondin sind zwar nicht auf Konflikt auf, aber wenn sie kämpfen müssen, dann kämpfen sie. Sie konzentrieren sich eher auf das Anlegen von magischen Orten, das Sammeln und Verbreiten von Wissen und ihren Festen, um die Welt damit zu verbinden.

Khazad Gathol

In den Tiefen der vulkanischen Berge eingebettet liegt die Heimat der Eiskronenzwerge. Außergewöhnliche Hallen und gigantische Kavernen bilden das Fundament dieses stolzen Volkes.
Der Fokus der Eiskronenzwerge liegt klar im Errichten und Ausbauen ihrer Heimat, doch, anders als bei üblichen Zwergenvölkern stehen die eisernen Tore dieser Festung für unterschiedlichste Rassen offen. Diplomaten und Händler strömen sowohl in die Bergkette als auch aus den Toren hinaus. Doch sollten sich Konflikte in den Landen Parsifals ankündigen, so weiß ein jedes Kind, dass Khazad Gathol mit all seinen Geheimnissen und Befestigungen, den wohl sichersten Ort darstellt.

Progressus

Neben den Eiskronenzwergen gibt es auch die Eisenzwerge. Diese Zwerge sind spezialisiert auf Fortschritt und sind nicht umsonst in der Lage die prächtigsten Luftschiffe und Kräne zu bauen, um ihre wirtschaftliche Leistung auf einen deutlich höheren Stand zu bringen, als es andere Städte tun. Wer ein Faible für das Erbauen von Steampunk-Bauwerken ist und obendrein noch das Leben als Zwerg liebt, der ist in dieser Stadt perfekt aufgehoben. Diese Stadt und Zwergenkultur zeigt, wie man selbst eine eigene Stadt und Kultur ideal verbindet und großartiges Erschaffen kann.

Takuur Cerar

Die böse Ader von Parsifal sind die Orks mit ihrer Stadt Takuur Cerar. Solltet ihr ein Mensch, Elf oder Zwerg sein, solltet ihr euch hier besser nicht hin verirren. Das primitive Aussehen der Stadt täuscht, denn die Schwarzorks sind die perfekten Kriegsmaschinen und kennen keine Gnade. Wer jedoch denkt, dass die Schwarzorks die einzige Spezies sind, die in dieser Stadt wohnt der täuscht sich. Auch Goblins um vor allem kleinere Lücken in Mauern oder Eingänge ausfindig zu machen, werden von den Schwarzorks in den Kampf gesendet. Sie sind also perfekt für jede Stadt gewappnet und kaum eine Mauer ist sicher vor ihnen.

 

El’Rinia

Wer gerne ein Bösewicht sein möchte, gleichzeitig aber auch die Elfenkultur ansprechend findet, der hat mit der Stadt El’Rinia sicherlich seine Heimat auf unserem Server gefunden. Sicherlich kennt ihr Dunkelelfen aus Spielen wie Warhammer oder Warcraft: doch bei uns haben sie eine komplette eigene Auslegung. Wenn ihr jedoch auch Einflüsse dieser beiden Universen miteinbringen wollt, dann seid ihr in dieser Stadt sicher richtig aufgehoben!