Änderungen friedlicher Herrschaftsgebieten

Seid gegrüßt,

in letzter Zeit kamen viele Änderungen, die vielleicht nur wenige Bürger bemerkt haben, die aber durchaus zum Realismus des Servers beigetragen haben. Wenn man nun mit einem Schiff oder einer Kutsche in eine andere Stadt reist, so bekommt jeder Spieler im Land die unten folgende Nachricht. Ich denke, dass dies eine gute Änderung ist, um das Land noch mehr zu beleben.

 

 

 

 

 

Die zweite Änderung die auf euch zukommt ist das Verschwinden des /spawn Befehles. Wir möchten zunächst testen, diesen Befehl komplett zu entfernen. Vielleicht werden wir ihn aber auch wieder etablieren, dann aber nur mit einem Cooldown. Wir wollen testen, ob sich hierdurch der User-Handel weiter vorantreibt und vor allem möchten wir auch, dass mehr gereist wird und von Stadt zu Stadt geritten oder gereist wird.

 

Die nächste größere Änderung wird sein, dass es nun wirklich Möglich ist als Fürstentum neutral zu sein. Wir haben uns immer etwas dagegen ausgesprochen, da wir immer wollten, dass man trotz friedlicher Orientierung, irgendwie verwundbar zu sein. Wir wollten einfach die Möglichkeiten geben, trotzdem noch anfällig für PVP zu sein. Da es derzeit mit diesen friedlichen Herrschaftsgebieten nicht wirklich funktioniert und ständig gegen die Regeln verstoßen wird, sich beschwert wird und wir damit unnötig viel Arbeit haben, möchten wir das nun ändern. Ab sofort gibt es (wie eigentlich immer schon) drei Arten von Herrschaftsgebieten. Die friedlichen (die weder aktiv noch passiv an Kriegshandlung teilnehmen dürfen), die Neutralen (die weder barbarisch noch friedlich sind, aber im Fall der Fälle in den Krieg ziehen können und auch jederzeit angegriffen werden können) und die barbarischen.

Wenn sich nun ein friedliches Herrschaftsgebiet gebildet hat, kann ein Antrag bei einem Moderator oder mir gestellt werden, wodurch die Flag aller Städte, die sich in diesem friedlichen Herrschaftsgebiet angesiedelt haben, auf peaceful gesetzt wird. Dadurch sind sie komplett vom PVP befreit und können nicht mehr getötet werden und nicht mehr töten. Solange dieser Antrag nicht durch ist, gilt ein Fürstentum als neutral. Das heißt, ihr dürft angegriffen werden. Ansonsten gelten weiterhin die Roleplay-Gesetze, die bei eurem Bürgermeister, Fürsten, Grafen oder eben beim Richter angezeigt werden können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.