Ankündigung EnderDragon, Städte Vorstellung, Global Bann!

Schönen guten Abend Bürgerinnen und Bürger,

der Hochadel sagt erstmal Danke für einen neuen Spieler-Rekord, der vor wenigen Tagen gebrochen wurde! Eine Spieleranzahl von 30 Spielern gleichzeitig ist ein äußerst beruhgiendes Gefühl und bietet ein kleines Erfolgserlebnis, was wir als kleine Onlinkommune erreicht haben!

Auch der eben abgedrehte Cheater Report mit einem sehr schlauen Spieler hat sich gelohnt, ihr dürft in wenigen Tagen zunächst den Report von MrKeksTeig erleben, im Anschluss einen weiteren Kandidaten und dann ist es soweit, dass ein weiteres Video – in einem “ abweichenden “ Format, als Art Spezial kommen wird – mit dem abgedrehten Spieler.

In Zukunft wird es kleine, aber feine Änderungen geben. Zum einen werden sich Änderungen im Beschwören des EnderDragon’s ergeben. Der Drache wurde in letzten Wochen zu oft missbraucht und wurde deshalb bis auf weiteres eingestellt. Das manuelle Beschwören ( pro Spieler, einmal am Tag ) ist viel zu umständlich und nicht für den Server verhätnismäßig. Deshalb wird es einmal in der Woche, zu einem unbestimmten oder bestimmten Zeitpunkt ( konkreteres steht noch nicht fest), der Drache beschworen. Ein Kampf um Leben und Tod im End wird also stattfinden, der der den Drachen killt und heil wieder aus dem End findet, verdient also somit seine Erfahrung und seinen Erfolg.

Auch das Global-Bann Plugin findet heute wieder auf unserem Server platz, dadurch werden Cheater es schwerer haben zum einen überhaupt auf unseren Server zu joinen und zum anderen, überhaupt Cheats zu verwenden. Schon bein Betreten eines Spielers auf unserem Server wird angezeigt ob und wo der Spieler und wegen was er gebannt worden ist.

Freut euch auch auf die baldigen Städtevorstellungen, in hochwertigem Format! Setzt die letzten Steine in die Fassaden eurer Stadt!

Liebe Grüße und einen schönen Abend,

der Hochadel

4 Gedanken zu “Ankündigung EnderDragon, Städte Vorstellung, Global Bann!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.