Das Land ernennt seine ersten Fürsten

Hallo und schönen guten Abend an alle Bürgerinnen und Bürger des Landes FTSCraft

ich möchte euch heute mit großer Freude die ersten beiden Fürsten des Landes verkünden. Der Hochadel hat sich dazu entschieden, dass ab sofort die beiden Bürger Luce2016 und IlluCookie als Fürsten von Hakurei und Felsental tätig sein werden. Doch was genau ist eigentlich so ein Fürst?

 

Der Fürst hat die Macht eigene Gesetze, die für alle Städte innerhalb dieses Fürstentums gelten. Doch auch die Ausrichtung wird von ihm bestimmt. Soll das Fürstentum neutral sein oder feindlich gesinnt? Dann sollten sich Städte mit einer gleichen Orientierung diesem Fürstentum anschließen. Ist ein Fürstentum neutral, so wird jede Stadt, die in diesem Fürstentum wohnt komplett aus dem Krieg raus gehalten. Eine Stadt die neutral ist und kein Mitglied in einem Fürstentum ist, kann dennoch angegriffen werden.

Der Fürst errichtet die Infrastruktur und kann sowohl monarchisch ( alleine herrschend ) oder demokratisch, mit oder ohne regelmäßige Wahlen regieren. Alles sollte vorher in einer Verfassung festgelegt werden. Ein Fürst hat also ziemlich viele Bürokratische Aufgaben, die ihm aber auch viele Möglichkeiten öffnen.

Es kann auch ein Fürstentum gegründet werden, wenn sich mehrere Städte zusammentun. Eine Gründung ist kostenlos, muss aber mit dem Hochadel sehr ausführlich besprochen werden.

 

Hier ist ein kleines Interview mit Luce2016 

 

1. Sie wurden als Fürst auserwählt, wie fühlt man sich als solcher?

Luce: Ich fühle mich mächtiger als ein normaler Bürger, weiß aber natürlich auch, dass ich eine umso größere Verantwortung habe. 

 

2. Wie sollte eine Stadt organisiert sein, damit sie sich euren Füstentum anschließen kann? 

Luce: Die Stadt die sich mit anschließen möchte, sollte ein Hafen haben, gute Gesetze, einen kompetenten Bürgermeister, der auch durchgreifen kann, wenn die Bürger sich nicht an die Regeln halten. Außerdem wäre eine gute, massive Stadtmauer von Vorteil, sowie eine Taverne für Reisende. 

 

3. Wie ist euer Fürstentum organisiert? 

Luce: Mein Fürstentum ist neutral, ist aber auch Kampfbereit mit einer anderen Fraktion oder einem Fürstentum Seite an Seite zu kämpfen. Ich bin der absolute Herrscher, habe aber ein paar Gehilfen, die regelmäßig, demokratisch gewählt oder ernannt werden können. Ich werde mich jedoch noch nicht darauf festsetzen, da ich zunächst mal meine Gemächer aufsuchen muss und meine Planung durchgehen muss. 

 

4. Beschreibe dein Fürstentum kurz. 

Luce: Wie sind neutral, aber auch bereit einen Verräter, der sich nicht an die Regeln hält mit dem Tod und Verfolgung zu bestrafen. 

 

5. Wie heißt dein Fürstentum und wieso gerade dieser Name?

Luce: Das Fürstentum heißt Felsental, da es in der Gegend sehr viele Berge und Täler gibt. 

 

6. Wie ist euer Fürstentum entstanden? 

Luce: Am Anfang gab es nur Epidea, doch nach und nach wurden immer mehr Städte in diese wunderschöne Gegend gezogen. Eines Tages wurde eine große Tagung veranstaltet und alle Bürgermeister gründeten sich für eine gemeinsame Kraft zum Fürstentum Felsental.

 

7, Wie findet ihr die Idee mit den Fürstentümern? 

Luce: Ich finde die Idee mit den Fürstentümern gut, vor allem weil man dadurch mehr und mehr gezwungen wird mit den anderen Städten zu interagieren, zu verhandeln und Diplomatie zu führen.

 

8. Warum denkt ihr für den Posten als Fürst auserwählt geworden zu sein? 

Luce: Ich denke dass ich vor allem für meine Treue, meiner online Zeit und meinem Verständnis zum Roleplay als Fürst auserwählt wurde und sehr viel Erfahrung mitbringen kann. 

 

9. Abschließende Worte? 

Luce: Ich bin Luce und würde mich freuen, wenn ich mit anderen, treuen und kompetenten Bürgermeistern ein schönes ,mächtiges Fürstentum aufbauen könnte. Ich bin dazu bereit, sogar noch mehr für das Land und den Hochadel zu machen und jedem eine schöne und sichere Zuflucht zu gewähren. 

 

 

Hier das Interview mit IlluCookie:

1. Sie wurden als Fürst auserwählt, wie fühlt man sich als solcher?

IlluCookie: Ich fühle mich sehr mächtig und weiß damit umzugehen 

 

2. Wie sollte eine Stadt organisiert sein, damit sie sich euren Füstentum anschließen kann? 

IlluCookie: Wir sind offen für barbarische Verbündete, aber suchen natürlich auch Handelspartner, die in unserem Fürstentum unterkommen möchten. 

 

3. Wie ist euer Fürstentum organisiert? 

IlluCookie: Wir pflegen ein ordentliches und ausgeprägtes Rollenspiel und natürlich sind wir auch feinden Gegenüber feindlich gesinnt und handeln auch viel 

 

4. Beschreibe dein Fürstentum kurz. 

IlluCookie: Das Motto unseres Fürstentums ist, dass wir zusammenhalten und bis zum letzten Mann kämpfen. 

 

5. Wie heißt dein Fürstentum und wieso gerade dieser Name?

IlluCookie: Der Name Hakurei steht für Macht und Ehre.

 

6. Wie ist euer Fürstentum entstanden? 

IlluCookie: Am Anfang gründete ich mit meinen engsten Vertrauten die Stadt Hakurei. Nach und nach siedelten sich jedoch weitere Städte mit ähnlichen Prinzipien bei uns in der Nähe an. Da man mit mehr Städten weiter kommt, haben wir uns zu einer großen Gemeinschaft zu formieren. 

 

7, Wie findet ihr die Idee mit den Fürstentümern? 

IlluCookie: Ich hoffe, dass es bald weitere Fürstentümern mit tollen Prinzipien geben wird. 

 

8. Warum denkt ihr für den Posten als Fürst auserwählt geworden zu sein? 

IlluCookie: Ich bin sehr aktiv auf dem Server und verstehe und lebe das Roleplay auf dem Server FTScraft. 

 

9. Abschließende Worte? 

IlluCookie: Ich danke dem Hochadel mich als Fürst ernannt zu haben. Die Entscheidung werdet ihr nicht bereuen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.