Die Liste der verbotenen Items – Nun ist es offiziell

Sehr geehrte Damen und Herren vom Lande,

Die Geruechte K├╝che brodelt im Staat und wir, der Hochadel und seine treuen Abgeordneten┬ám├Âchten hiermit etwas Klarheit schaffen.

Am vergangenen Wochenende haben wir – nachdem wir von unseren Informanten darauf hingewiesen wurden – die wahrscheinlich gr├Â├čte Hausdurchsuchung in der Geschichte des Landes durchgef├╝hrt und sind wahrlich belohnt worden.

Gro├če Mengen an illegal importierten und hergestellten Waren wurden durch die treuen Gefolgsleute des Hochadels sichergestellt. Ein wichtiger Erfolg um das Gleichgewicht im Lande wieder besser gew├Ąhrleisten zu k├Âennen.

Ab dem Heutigen Tage, dem 23.03.2016┬ásind ALLE der hier aufgelisteten Gegenst├Ąnde ILLEGAL im Staat und werden ggf. mit hohen Geld -und Sachstrafen oder der Verbannung aus dem Land geahndet.

  • „Follow Me“ Rute
  • „Ban of Pig“ Schwert
  • Schaerfe X /Sharp X Schwert
  • Hermes Ruestung
  • Assasinen Kapuze
  • Spawneier des Eisengolems und Ghast
  • „Death Head of Health“ Kopf
  • Key 1, Key 2 und Key 3 Items
  • Anvil of Wheeeee
  • Bedrock/ Grundgestein
  • Barrier/ Barriereblock
  • Paladin Ruestung
  • Spiky Leather Helmet of the Ox
  • Fire resitant Leather Legging of the Whale
  • Leather Boots of the Clam
  • Gallischer Zaubertrank
  • Commandblock / Befehlsblock
  • Lucky Chest
  • „Zeus Blitz“ St├Ąbe

Aber, kein Grund der Sorge liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger falls ihr im Besitz Solcher Items seid!

Wer freiwillig diese Items an den Hochadel und seine Brigade (Admins, Mods und Helfer) abgibt wird keine Bestrafung erhalten.

Aber, ab sofort zieht der Besitz, das Benutzen oder gar Handeln dieser Items das H├Âchstmas an Bestrafung mit sich! Spieler die die im Besitz dieser Items sind und nicht Freiwillig abgeben werden des Landes verwiesen und gebannt.

Wir, der Hochadel geben hiermit den Helfern und Mods das Recht diese Items einzufordern und diese werden dann von uns vernichtet. Wer sich weigert MUSS mit einer Hausdurchsuchung rechnen und wird sich dem Weltgericht stellen.

An dieser Stellen m├Âchte sich der Hochadel ├╝ber die Mitarbeit der Informanten bedanken, die wir aber zum Schutze der Personen nicht namentlich nennen werden.

Der Hochadel w├╝nscht einen sch├Ânen Abend und ein weiteres, frohes Leben auf dem Lande!

Mit freundlichen Gr├╝├čen,

der Hochadel