Ein paar wichtige Ank├╝ndigungen

Ich w├╝rde an diesem Tag gerne ein paar Updates bzw. ├änderungsvorschl├Ąge einbringen, die ich geplant habe. Dieser Post soll jedoch kein Garant daf├╝r sein, dass nun alle ├änderungen sofort wirksam werden. Es sind lediglich Vorschl├Ąge und anhand eures Feedbacks werde ich Dinge umsetzen oder nicht bzw. ein Mittelding finden, womit sich alle zufrieden geben.

 

Reisesystem mit Schiffen, Kutschen und mehr 

Es ist schon ├Âfters der Vorschlag aufgekommen, dass man alternativ zu Schiffen und Kutschen auch andere Fortbewegungsmittel errichten darf. Eine Idee waren Luftschiffe. Ich pers├Ânlich habe nichts dagegen. Solange ein Bauwerk episch ist und den Server bereichert spricht nichts dagegen. Der Weltenrat (insofern von der Partei, die diesen Vorschlag gebracht hat) erw├╝nscht, kann ├╝ber diesen Beschluss entscheiden.

Doch eine weitere ├änderung m├Âchte ich bei den Reisen bekannt machen: Ab sofort k├Ânnen Gilden eine Kutsche in Nordwall bekommen. Desweiteren alle Knotenpunkte. Von Stadt zu Stadt kann problemlos gereist werden, egal ob ein Knotenpunkt zwischendrinen liegt oder nicht. Eine Reise mit Kutsche kostet 10 Taler und hat 10 Minuten Cooldown. Eine Reise mit Schiff kostet 8 Taler, hat 20 Minuten Cooldown. Alle Schilder m├╝ssen also ggf. neu eingerichtet werden, falls die Preise und oder Cooldowns abweichen!

 

Roleplay mit Richterwahl und Weltenrat 

Die letzten Weltenratsitzungen (bis auf die letzte) waren nicht wirklich erfolgreich. Deshalb findet jeden zweiten Samstag im Monat der Weltenrat gegen 18 Uhr statt. Das System ├Ąndert sich jedoch etwas. Alle Stadtherren sitzen im Oberhaus, w├Ąhrend alle Siedler im Unterhaus sitzen. Diese k├Ânnen also Gesetzte vorschlagen und das Oberhaus stimmt dann dar├╝ber ab. Die Abstimmung sollte jedoch nicht einfach langweilig mit Ja/Nein beantwortet werden, sondern die Vorschl├Ąge sollten mit allen Mitgliedern des Oberhaus ausdiskutiert werden. Ich behalte mir jedoch vor, dass System wieder zu ├Ąndern, wenn es mehr F├╝rsten gibt.

 

Die Richterwahl 

Es gibt nun einen RP-Rang im Land mehr! Der Richter wird in Zukunft alle RP-Angelegenheiten kl├Ąren und er selbst entscheidet auch ├╝ber Strafen. Ob Geldstrafen, Hinrichtungen oder Vogelfreiheit. Ich hoffe dass dieser Rang in Zukunft mit mehr Umsicht gehandhabt wird. Deshalb gibt es auch nicht blo├č einen sondern drei Richter. Jeden dritten Samstag im Monat ist deshalb die Richterwahl. Die Richter werden jeden Monat neu gew├Ąhlt. Richter m├╝ssen ihr Amt nicht missbrauchen. Sollte jemals eine Befangenheit ersichtlich werden, wird mit einem Bann gehandelt. Die erste Richterwahl findet am 01.09 statt gegen 20 Uhr statt.

 

Die Kosten f├╝r Chunks

Da wir f├╝r das Voten mehr Geld raus geben, m├Âchten wir die Chunks unbedingt teurer machen. Wir denken, dass 50 Taler pro Chunk gerechtfertigt ist. Dar├╝ber sind wir uns aber noch nicht zu 100 Prozent sicher. Fakt ist, eine Erh├Âhung der Chunkkosten muss unbedingt kommen.

 

H├Âhere Steuern┬á

Derzeit sind die Steuern ein Witz. Das Problem ist, dass durch zu geringe Steuern Geisterst├Ądte entstehen die nicht gel├Âscht werden. Um eine automatisierung einzubauen, w├╝rden wir gerne die Steuern erh├Âhen. Desweiteren m├Âchten wir damit auch den unendlichen Expantionswahn reicher St├Ądte eind├Ąmmen. Sie w├╝rden dadurch weniger claimen k├Ânnen.

 

Kleine Änderungen im CityBuild

Ab sofort gibt es eine Bedienung um Siedler zu werden: Ein Ausweis muss daf├╝r vorher erstell worden sein. Desweiteren kostet von nun an eine Stadt zus├Ątzlich 2000 Taler (als Lizenz) und eine Spezialisierung 2500. Das Ernennen einer Hauptstadt in einem Herrschaftsgebiet kostet 3000 Taler. Desweiteren wurde gew├╝nscht, dass jede Stadt einen Park erbauen darf, der mit WorldGuard zu einer PVP-Freien-Region wird.

 

Tier- und Itemfarmen und Villagerfarmen 

Ab sofort verbieten wir alle Arten von Farmen. Villager, Eisengolems, Tierfarmen und automatische Farmen (wie Zuckerrohr) sind ja bereits verboten. Das Hauptproblem damit ist, dass es h├Ąssliche Bauwerke mitten in der Landschaft und desweiteren ficken diese Farmen die Wirtschaft (wobei man da eh nicht mehr viel kaputt machen kann). Dennoch verbieten wir sie nun offiziell.

 

Eure Mithilfe ist gefragt 

Im Forum habe ich einen weiteren kleinen Thread erstellt, wo wir uns gerne an euch wenden w├╝rden. Viele Dinge die den Server langfristig verbessern k├Ânnten, sind noch nicht ausgereift. Wir appellieren daher an euch, um den Server langfristig zu verbessern. Alles weitere hier: