Neue Minister f├╝r totale RPGsierung

Ich m├Âchte an dieser Stelle bekanntgeben, dass es sehr bald weitere, neue R├Ąnge geben wird. Ich spiele auch mit dem Gedanken, einen bezahlbaren Rang einzuf├╝hren, aber bevor ich darauf weiter eingehen werde, werde ich die kostenfreien R├Ąnge erl├Ąutern. Wichtig zu wissen ist, dass jeder Rang einzig und alleine dem Roleplay dient und nur kleinere, wenn ├╝berhaupt extra Permissions hat, die aber keinen Vorteil im PVP bieten!

 

Roleplayminister – Er ist mit dem K├Ânig und dem Weltenrichter sehr verbunden und sorgt daf├╝r, dass das Roleplay im Land eingehalten wird. Da es noch immer nicht zum richtigen Roleplay kommt, m├╝ssen wir etwas nachhelfen. Er darf B├╝rger des Landes, die das Roleplay nicht ernst nehmen bestrafen und f├╝r Vogelfrei erkl├Ąren. Der Roleplayminister sollte au├čerdem ein Auge daf├╝r haben, welcher B├╝rger sich einen Adelstitel annehmen darf und welche Stadt welche Sachen bietet.

 

Freizeitminister – Ein komplett neues Amt ist der Eventminister. Er hat die Ehre, dass er mithilfe des Hochadels eigene Events veranstalten, planen und organisieren darf. Es ist vorgesehen, dass je nach Aufwand mindestens jede zweite Woche ein neues Event veranstaltet werden sollte. Wichtig w├Ąre, dass man Events unabh├Ąngig von Plugins organisiert. Es ist leicht Bedwars, Skywars etc. mit einem Plugin zu veranstalten, aber da wir hier im Mittelalter sind und es mit dem Roleplay sehr ernst nehmen, erlauben wir ausschlie├člich Events, die mit der eigenen Fantasie organisiert werden.

 

Auch der Weltenrichter ist ein Minister, der einzige, der vom Volk gew├Ąhlt wird. Desweiteren wird es auch einen Kardinal geben, dort m├Âchten wir uns jedoch etwas ganz besonderes einfallen lassen. Auch zu dem bezahlbaren Rang, m├Âchten wir noch nichts vorweg nehmen. Aber es wird ein Rang sein, der nat├╝rlich keine Vorteile hat. Es wird ein Rang, der f├╝r die Hardcore-Roleplay-Fans sein wird.

 

Wir m├Âchten au├čerdem bekannt geben, dass wir wegen des Roleplayministers nun die totale RPGsierung abschlie├čen wollen. In Zukunft greifen wir h├Ąrter durch, wenn im globalen Chat nicht auf mittelalterliche Sprache zur├╝ckgegriffen wird und werden st├Ąndiges vergehen auch entsprechend bestrafen. Wir m├Âchten euch daf├╝r eine kleine Umgew├Âhnungszeit geben, aber n├Ąchsten Freitag wird diese Phase dann vorbei sein.

Die Minster sind Mitglieder des Teams. Das hei├čt, dass ausschlie├člich ein Moderator bzw. Inquisitor ein Minister sein kann. Wir werden dazu auch den Rang umbenennen. Wer also in Zukunft auch Moderator sein m├Âchte, muss uns zun├Ąchst mit einer Minister-Aufgabe ├╝berzeugen.